Use cases
Innovationsmanagement und Best Practice Sharing bei Voith Paper

Innovationsmanagement und Best Practice Sharing bei Voith Paper


Innovationsmanagement und Best Practice Sharing bei Voith Paper

IdeaFox ist eine innovative Cloud-Software, die sich an die spezifischen Innovationsprozesse eines Unternehmens anpasst und das Management der Unternehmensprozesse optimiert. In global agierenden Unternehmen wie Voith spielt die Software mit den beiden Hauptanwendungsbereichen Innovationsmanagement und Prozessverbesserung eine wichtige Rolle. Als zentrale Wissensdatenbank stellt sie Mitarbeitern wertvolles Fachwissen zur Verfügung, optimiert und beschleunigt die digitale Zusammenarbeit aller relevanten Stakeholder und fördert transparente Kommunikation. Mit IdeaFox erhielt das Unternehmen eine leistungsstarke Software, welche die Abteilung Operational Excellence und die Produktentwicklung des Unternehmens gezielt unterstützt.

IdeaFox erfolgreich bei Voith im Einsatz

Für den weltweit agierenden Technologiekonzern sind innovative Ideen in der Produktentwicklung und in kontinuierlichen Verbesserungsprozessen existenziell. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit der einzelnen Teilnehmer, die hohe Verfügbarkeit von Fachwissen sowie eine transparente Kommunikation. Mit der Implementierung der leistungsstarken Cloud-Software IdeaFox erhält Voith laut Chief Operating Officer von Voith Paper FRS, Michael Rendsburg, die optimale Unterstützung für Innovationsprozesse innerhalb der Produktentwicklung und der kontinuierlichen Verbesserung der täglichen Abläufe.

Für Voith hat IdeaFox als Austauschpattform eine bedeutende Stellung eingenommen. Immerhin kommunizieren zwischenzeitlich 1900 aktive Nutzer von weltweit 40 Standorten über die Plattform und tauschen sich zu den verschiedensten Fachthemen aus. Über 20 Projekte aus unterschiedlichsten Funktionen werden über die Plattform abgewickelt. Wie wirkungsvoll und komfortabel die Plattform ist, zeigt sich im hohen Nutzungsgrad. Immerhin ist ein Drittel aller Nutzer regelmäßig aktiv.

Für die weltweiten Niederlassungen des globalen Konzerns  besitzt die Plattform als Kommunikationstool mit Zentralabteilungen und anderen Standorten eine hohe Attraktivität. Die Softwarelösung wird für verschiedenste Initiativen genutzt: Konferenzen werden vor- und nachbereitet, der bereichsübergreifende Informationsaustausch wir organisiert, Ideen werden gesammelt und gemeinsam zur Umsetzung gebracht und vieles mehr.





Innovationen für die Produktentwicklung

IdeaFox ist das Sprachrohr der Mitarbeiter in die Produktentwicklung und somit Voiths Innovationsplattform. So finden regelmäßige Wettbewerbe statt, die aus allen Unternehmensbereichen innovative Lösungsideen für die Produktentwicklung generieren. Aber auch Aufrufe zu speziellen Themen oder der integrierte "Ideen Funnel" finden bei den Mitarbeitern hohen Anklang. Durch die Bereitstellung einer nutzerfreundlichen und intuitiven Plattform nutzt das Unternehmen die Kreativität seiner Mitarbeiter im Sinne individueller und hochwertiger Lösungsansätze für neue Technologien und Produkte.


Timo Kalefe aus dem Innovationsmanagement profitiert gemeinsam mit seinen Kollegen von IdeaFox. Er sieht den Vorteil der Lösung im ganzheitlichen Ansatz. Die Lösung erlaubt es ihm, alle Mitarbeiter des Unternehmens auf eine unkomplizierte Weise mit einzubeziehen und dadurch Produkt- und Serviceinnovation von möglichst vielen internen Stakeholdern einzusammeln und gemeinsam voran zu bringen. 


Verbesserung der Abläufe durch Operational Excellence














Über den Innovationsprozess hinaus wird IdeaFox im Bereich Operational Excellence des Unternehmens genutzt. Mitarbeiter von weltweit 40 Standorten arbeiten auf der Plattform zusammen und tauschen Ideen und Verbesserungsvorschläge aus. Dies betrifft Bereiche wie Arbeitsorganisation, Produktionsmethoden, aber auch Arbeitssicherheit. 

In der Software können nicht nur Einträge, sondern auch Experten gefunden werden: Mitarbeiter hinterlegen Wissen und Expertise und können dann unkompliziert kontaktiert und in die Ideenumsetzung einbezogen werden. Die Plattform erfüllt die hohen Anforderungen des Unternehmens hinsichtlich kontinuierlicher Verbesserung und konnte Voith bei der Realisierung von signifikanten Einsparungen unterstützen.

IdeaFox ist in den Augen von Michael Fähnle, Director Smart Manufacturing bei Voith Paper FRS, eine effiziente Form des aktiven und interdisziplinären Austausches über alle Standorte hinweg. Dabei kommen die intuitive Bedienung ohne aufwendige Einweisung, das schnelle Onboarding und die hohe Flexibilität den Verantwortlichen von Voith besonders entgegen.


Vorteile in allen Bereichen

Die Implementierung von IdeaFox war für Voith eine von Erfolg geprägte Entscheidung. Denn neben dem umfassenden Ideen- und Innovationsmanagement ergänzt mit einem hoch effizienten Best Practice Sharing stellt die Lösung ein wichtiges, und vor allem einfach zu bedienendes Bindeglied zwischen den globalen Standorten dar. Kaum eine Softwarelösung ist laut Michael Fähnle so einfach zu nutzen. Handy raus, IdeaFox öffnen, Foto machen und los geht's!







PDF Herunterladen